SCHWESTER MOND - Vollmond

DER MYSTISCHE PFAD DER GÖTTIN

 

Gehalten und Getragen im Rhythmus der Gezeiten. Im Rhythmus der Ozeane, von Ebbe und Flut, im Rhythmus des Mondes, der Sonne, von Tag und Nacht, sind wir eingebunden im Großen Mysterium, eingebunden im Atem des Lebens.


 

In Stille in die Nacht hinaus, die Dunkelheit durchwandernd. Gemeinsam und doch jeder mit sich all-Ein, in der eigenen Stille, in sich horchend. Mit deinen sehenden Füssen die Pfade der Erde, Schritt für Schritt achtsam erfühlend.

 

Schwester Mond ist das Licht der Nacht. Die leuchtenden silbernen Strahlen der Mond segnen und nähren die Erde. Sie erinnert unaufhörlich, an die alten verborgenen mystischen weiblichen Pfade der Göttin.
 Hinein in deine inneren Orte, vielleicht noch unbekannt. Dich den mystisch weiblichen Pfaden öffnend, belebt und erweckt deine Verbindung zum Urweiblichen. Die Mondstrahlen berühren deine Haut, und legen dir ein silbernes Kleid um.


 

Das Licht der Nacht in Dich einatmend, der klangvollen Stille der Nacht lauschend. Eins werden mit Mutter Erde, mit den Bäumen und Pflanzen, den Tieren, den Sternen. In dieser Stille deine innere Stimme hörend, deinem inneren Lied lauschend.

 

Bei schönem Wetter treffen wir uns vor Ort. Für das Organisieren von Fahrgemeinschaften kannst du mich kontaktieren. Wir entzünden unser inneres Feuer und trommeln gemeinsam für Mutter Erde.           

 

Uhrzeit: 18:30 - ca. 22:30 Uhr (Bei Regen Vollmondtrommeln im Kreis im haus25 bis 21:00 Uhr)

Termine: 16. Februar  /  18. März  /  16. April  /  15. Mai  /  14. Juni  /  12. August  /  10. September  /   09. Oktober  /  08. November  /  08. Dezember

Anmeldung: jeweils 2 Tage vorher                                                               

Treffpunkt: wird dir mit deiner Anmeldung bekanntgegeben. 

Mitbringen: wenn vorhanden, deine Herztrommel und Rasseln.

Durchführung: mind. 4 Teilnehmer, Jede/r ist herzlich willkommen.

Ausgleich: 40,- Fr.